Zertifizierung

Qualifizierung
mit BdSI-Zertifikat

Die neuen Heraus­for­de­rungen zur Verän­derung und Optimierung der Sicher­heits­or­ga­ni­sation sind hoch!

Der BdSI steht seit mehr als 10 Jahren mit der Bonner SIMEDIA Akademie in einer Koope­ration, die zum Ziel hat, die Fachkom­petenz vor allem beim Nachwuchs durch Zerti­fi­kats­lehr­gänge zu fördern. Querein­steiger und Nachwuchs­kräfte im Sicher­heits­ma­nagement werden geschult und können mit der Prüfung fundiertes sicher­heits­spe­zi­fi­sches Fachwissen nachweisen.

Sicherheitsplanung konkret

Die 9‑tägige Lehrgangs­reihe zum “Security-Engineer, BdSI” bietet Praxis­wissen zur techni­schen Objekt­si­cherheit: sämtliche Sicher­heits­ge­werke — vom Perime­ter­schutz über die Zutritts­kon­trolle bis hin zum Sicher­heits­ma­nage­ment­system werden beleuchtet. Die Teilnehmer lernen so, ein umfas­sendes, wirtschaft­liches und ganzheit­liches Sicher­heits­konzept zu entwickeln.

Optimierte Krisenkompetenz

Die 6‑tägige Lehrgangs­reihe zum “Krisen- und Notfall­ma­nager, BdSI” vermittelt grund­le­gendes Wissen zum Aufbau und zur Funktion einer Krisen­ma­nage­ment­or­ga­ni­sation im Unter­nehmen. Teilweise PC-basierte Simula­ti­ons­übungen bieten den Teilnehmern die Möglichkeit die “Krise zu fühlen” und das eigene Krisen­handeln zu reflek­tieren und zu optimieren.

Kritische Geschäftsprozesse evaluieren und absichern

Die 6‑tägige Lehrgangs­reihe zum “Business Conti­nuity Profes­sional, BdSI” steht für umfas­sendes Wissen zur Imple­men­tierung eines Business Conti­nuity Manage­ments im eigenen Unter­nehmen. Als anerkannter Partner des Business Conti­nuity Insti­tutes / UK werden basierend auf den gängigen Standards, Best Practice Methoden sämtliche Phasen des BCM-Lebens­zyklus vorge­stellt und anhand von Fallbei­spielen und Workshops praktisch durchlaufen.

Ihr Weg zum Certified Security Manager

Die vorge­nannten Lehrgänge bilden die Basis im Lehrgangs­konzept zum Abschluss­titel “Certified Security Manager (CSM), BdSI”.

Mit den Zerti­fi­kats­ab­schlüssen zum “Certified Security Manager CSM” bringen Sie sich und Ihre Sicher­heits­or­ga­ni­sation auf ein neues Level.  Das modular aufge­baute Zerti­fi­zie­rungs­konzept ist  an der Unter­neh­mens­praxis ausgerichtet.

Soziale Media im Security-Einsatz

“Social Media Security Expert, BdSI” ist ein Lehrgang für Sicher­heits­be­auf­tragte zur innova­tiven Nutzung von sozialen Medien in der Unternehmenssicherheit.

Räumungsübungen erfolgreich planen und durchführen

Der Einzel­lehrgang zum „Räumungs-/Evaku­ie­rungs­ko­or­di­nator, BdSI“ bietet als reiner Inhouse-Lehrgang erprobtes Fachwissen und anwen­dungs­fertige Tools und Check­listen zur Vorbe­reitung und Durch­führung von Evaku­ie­rungs- und Räumungsübungen.

BdSI-Zertifikat

Der Bundes­verband unabhän­giger Sicherheits­berater und ‑Ingenieure (BdSI) e.V. zerti­fi­ziert gemäß den eigenen Quali­täts­grund­sätzen nach Fachkom­petenz, Ganzheit­lichkeit und Unabhän­gigkeit die erfolg­reiche Teilnahme an diesen praxis­ori­en­tierten Lehrgängen. 

Weitere Informationen:

Geschäftsstelle BdSI e. V.

info@bdsi-ev.de

Durchführung SIMEDIA Akademie

0228 96293–70

www.simedia.de